Sie sind hier: Startseite » Stellenangebote » Ausbildungsangebote


Ausbildungsangebote



Ausbildung zum Speditionskaufmann-/frau für Speditions- und Logistikdienstleistungen


In unserem Hauptsitz in Gerichshain bilden wir Dich zum Speditionskaufmann/-frau für Speditions- und Logistikdienstleistungen aus.

Was macht eigentlich so ein Speditionskaufmann/-Frau?

  • Kaufleute für Speditions- und Logistikdienstleistung sind für die Organisation des Güterversands, den Umschlag von Waren und deren Lagerung zuständig. Um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, suchen sie geeignete Fahrstrecken und Transportmittel aus und erarbeiten Terminpläne. Sie beraten und betreuen Kunden in Fragen der Verpackung, arbeiten Angebote aus, bereiten Verträge vor und kümmern sich um den Versicherungsschutz.

  • Auch für Kundenreklamationen, Schadensmeldungen und -regulierungen sind sie die Ansprechpartner. Überdies kalkulieren sie Preise, wirken bei der Ermittlung von Kosten und Erträgen mit, wickeln Zahlungsvorgänge und auch das Mahnwesen ab. Sie fertigen Warenbegleit-, Fracht- und Zollpapiere aus und erledigen allgemeine Verwaltungs- und Schreibarbeiten.

Welche Voraussetzungen solltest du haben?

  • Flexibilität ist notwendig, da man sich in diesem Beruf auf eine Vielzahl unterschiedlicher Tätigkeiten einstellen muss. Kontaktbereitschaft benötigt man z.B. in der Akquise von Frachtaufträgen. Auch Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sind erforderlich, etwa um die Interessen beim Vereinbaren von Lieferterminen, Transport- und Lagerkapazitäten durchzusetzen.

  • Mathematik-Kenntnisse sind beim Kalkulieren von Laufzeiten und Frachttarifen wichtig. Für Informations- und Verkaufsgespräche oder den Schriftwechsel mit Auftraggebern, Frachtführern und Lagerhaltern werden eine gute Ausdrucksfähigkeit und Rechtschreibkenntnisse in Deutsch benötigt. Um marktgerechte Leistungsangebote entwickeln zu können, ist Wissen in Wirtschaft hilfreich. EDV-Kenntnisse erleichtern die Arbeit mit Tarifkalkulationsprogrammen. Der Kontakt zu ausländischen Kunden erfordert Fremdsprachenkenntnisse in Englisch.

  • Du solltest mindenstens einen mittleren Bildungsabschluß haben.

Solltest Du jetzt Interesse haben freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Anschrift:
Loth Internationale Speditionsgesellschaft mbH
z.Hd. Herrn Ronald Koch
Ringstraße 22
D - 04827 Gerichshain




Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik


In unserem Hauptsitz in Gerichshain bilden wir Dich zur Fachkraft für Lagerlogistik aus

Was macht man als Fachkraft für Lagerlogistik?

  • Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen in Logistikzentren, Industriebetrieben, Speditionen und im Versandhandel Waren aller Art an und prüfen anhand der Begleitpapiere deren Menge und Beschaffenheit. Sie organisieren die Entladung der Güter, sortieren diese und lagern sie sachgerecht an vorher bereits eingeplanten Plätzen. Dabei achten sie darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden, und regulieren z.B. Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Im Warenausgang planen sie Auslieferungstouren und ermitteln die günstigste Versandart.

  • Sie stellen Lieferungen zusammen, verpacken die Ware und erstellen Begleitpapiere wie Lieferscheine oder Zollerklärungen. Außerdem beladen sie Lkws, Container oder Eisenbahnwaggons, bedienen Gabelstapler und sichern die Fracht gegen Verrutschen oder Auslaufen. Darüber hinaus optimieren Fachkräfte für Lagerlogistik den innerbetrieblichen Informations- und Materialfluss von der Beschaffung bis zum Absatz. Sie erkunden Warenbezugsquellen, erarbeiten Angebotsvergleiche, bestellen Waren und veranlassen deren Bezahlung.

Welche Voraussetzungen solltest du haben?

  • Verantwortungsbewusstsein ist z.B. erforderlich, wenn Gefahrstoffe vorschriftsmäßig einzulagern sind, um Mensch und Umwelt nicht zu schädigen. Das Führen von Gabelstaplern, Kränen oder Hebebühnen und das Bedienen von Förder- und Sortieranlagen erfordert Umsicht. Beim Zusammenstellen von Lieferungen für den Versand sowie bei der Lagerung und Verpackung der Ware ist Sorgfalt gefragt.

  • Um Lagerkennzahlen ermitteln und auswerten zu können, sind die Grundrechenarten und Grundlagen der Mathematik unabdingbar. Sicherheit in Rechtschreibung, Satzbau und Ausdruck in Deutsch sind wichtige Voraussetzungen zum Ausfüllen von Fracht, Versand- und Lagerunterlagen. Zur Verständigung mit ausländischen Lieferanten und Fernfahrern/fahrerinnen sind Kenntnisse in Englisch wünschenswert. EDV-Kenntnisse sind für den sicheren Umgang mit Geräten der Datenverarbeitungstechnik wichtig.

  • Du solltest mindestens einen Hauptschulabschluß haben.

Solltest Du jetzt Interesse haben freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Anschrift:
Loth Internationale Speditionsgesellschaft mbH
z.Hd. Herrn Ronald Koch
Ringstraße 22
D - 04827 Gerichshain